Vorfinanzierung von Insolvenzgeld

Personalwesen im Insolvenzverfahren
- "unser Rundum-Sorglos-Paket"

aktive Betreuung der Arbeitnehmer
Arbeitnehmer, die oftmals von der Situation im Insolvenzverfahren überfordert sind und einfach Antworten auf ihre Fragen brauchen, werden von unseren erfahrenen Mitarbeitern telefonisch oder im persönlichen Gespräch aktiv betreut. Das bringt Ruhe ins Verfahren und entlastet Ihre Kanzlei.

Das komplette Melde- und Bescheinigungswesen

Unser selbst entwickeltes Software-Programm PERSINFORM ist die Grundlage für die zügige und korrekte Bearbeitung des kompletten Melde- und Bescheinigungswesens. Durch den hohen Automatisierungsgrad können von uns auch sehr große Verfahren zeitnah und korrekt verarbeitet werden.

Sicherung und Beschaffung der erforderlichen Lohnunterlagen

Sobald wir den Auftrag zur Bearbeitung eines Verfahrens erhalten kümmern wir uns um die Sicherung und Abholung aller relevanten Unterlagen. Selbstverständlich benötigen wir hierzu eine Vollmacht und den entsprechenden Gerichtsbeschluss.
Nach Erstellung der Insolvenzgeldbescheinigungen werden diese entweder dem Insolvenzverwalter zur Unterschrift vorgelegt oder direkt an die zuständige Agentur für Arbeit übersandt.
Die Arbeitnehmer erhalten zeitnah folgende Unterlagen:

  • Lohnsteuerbescheinigung
  • Sozialversicherungsmeldung(en)
  • Forderungsanmeldungsformulare mit Merkblatt (sofern Tabellenansprüche bestehen)

Kommunikation mit Arbeitsagenturen und Krankenkassen

Bei den zuständigen Agenturen für Arbeit, der Deutschen Rentenversicherung, den Krankenkassen und Finanzämtern haben wir uns in einer Vielzahl von Verfahren während der letzten 10 Jahre einen von Vertrauen geprägten, guten Ruf erarbeitet. Die gesamte Korrespondenz mit diesen Institutionen erledigen wir selbständig und zügig.